SC Constantin 1930 Herne-Mark e. V.
Vereinsgründung
1931 bis 1945
1946 bis 1960
1961 bis 1975
1976 bis 1990
1991 bis 2005
2006 bis 2010
2011 bis 2015

Die Jahre von 1946 bis 1960

1950
Bau und Einweihung des Clubhauses. Der Verein begeht am 24. Juni sein 20jähriges Stiftungsfest.
1955
Jubiläumswoche zum 25jährigen Vereinsjubiläum. Turnierveranstaltung mit den Vereinen Westfalia Herne, BV Hiltrop, Union Bergen, SV Herne – Süd. u.a..
1960
Der Verein feiert am 27. März sein 30jähriges Vereinsjubiläum. Die Schirmherrschaft wird Herrn Bergassessor Müller-Klönne angetragen. Ehrengäste waren Herr Betriebsführer König und Herr Obersteiger Zilligen.Die Renovierung der Platzanlage konnte abgeschlossen werden. Der SCC stellt jeweils eine Mannschaft in der Bezirksklasse und in der Kreisklasse.

Die Verantwortung in dieser Zeit trugen
: Walter Voss, Heinrich Bredemann, Andreas Zieblien, Paul Dudziak, Albert Sachs, Anton Kören, Franz Nowak, Paul Lüken, Fug, Willi Davidheimann, Karl-Heinz Hülsmann, Johann Gawlik, Banaszak, Paul Goldhahn und Werner Kaiser.




Renovierung der Platzanlage von 1960

Renovierung der Platzanlage von 1960. Hier auf dem Bild Willi Davidheimann mit seinem Sohn Wolfgang




Ausflug der I. Mannschaft nach Ost-Berlin 1961. Für damalige Verhältnisse eine kleine Sensation als Amateurverein in den Ostblock einreisen zu dürfen.




Impressum Kontakt